Am 14. Oktober 2018 ist einiges in Ochsenhausen geboten! Beim Klostererlebnistag und beim Verkaufsoffenen Sonntag öffnen die Landesmusikakademie und der örtliche Handel für alle interessierten Besucher die Türen. Los geht es um 10.00 Uhr mit einem Familiengottesdienst in der Klosterkirche St. Georg. Anschließend haben die Besucher die Möglichkeit, in der Landesmusikakademie die verschiedenen Führungen sowie Vorführungen zu besuchen.

Verkaufsoffener Sonntag Ochsenhausen 2018

Auch im Zentrum geht es bei der Bäckerei Grieser bereits um 10.00 Uhr los, mit dem legendären Oktoberfest in der Backstube. Pünktlich um 11.40 Uhr rollt das Öchsle im Bahnhof Ochsenhausen ein. Genau die richtige Zeit um über ein Mittagessen nach zu denken. Die örtliche Gastronomie lädt die Besucher zu einem bunten Blumenstrauß an Gerichten rund um das Thema Kloster ein. So finden hungrige Gäste in Ochsenhausen z. B. einen knusprigen Entenbraten "Franziskus" oder eine vielversprechende Klosterpfanne, oder auf Wunsch auch ein komplettes Klostermenü.

Ab 13.00 Uhr kommt der örtliche Handel mit ins Spiel. Die über 30 Teilnehmer haben sich wieder viele besondere Aktionen einfallen lassen. So startet Ox-line mit einer Passbildaktion, die Bäckerei Hampp hat verschiedene neue Dinkelprodukte zur Verköstigung, die Gabler Apotheke begrüßt die Besucher in den neuen Räumen, auf dem Marktplatz laden die örtlichen Autohändler wieder zur großen Autoschau. Auch OX-21 ist wieder mit seinem Internationalen Spezialitätenstand vertreten, das Reisebüro Diesch veranstaltet wieder einen Luftballonwettbewerb und in der Klosterapotheke kann mit Hilfe einer historischen Tablettenpresse Vitamin C Lutschtabletten hergestellt werden.

Die Raiffeisenbank Biberach ist an diesem Tag ebenfalls mit ihrer neuen Geschäftsstelle in Ochsenhausen am Verkaufsoffenen Sonntag vertreten. Wohn-Art & Floristik finden die Besucher in den gewohnten Räumen sowie im Fruchtkasten bei der Hochzeitsmesse. Gleich nebenan in der ABG-Turnhalle veranstaltet die Taekwondo Schule Ünlübay ab 13.30 Uhr verschiede Vorführungen. In der Schloßstraße macht das Team von Floristik Kaktus sich schon Gedanken zum Thema Allerheiligen. Bei der Firma Kösler wird mit dem Kennwood Cooking Chef gekocht. Gleich nebenan gibt es ein neues Geschäft zu bestaunen, einen Hörgeräteakustiker – die Firma Zengerle & Riederer.

Im Hof der Firma Ziesel gibt es eine kleine „Blumentaschen“-Ausstellung. Die Blumentaschen-Aktion wurde in Zusammenarbeit der Firma Liebherr Hausgeräte GmbH und den örtlichen Schulen durchgeführt. Auf die Besucher warten noch viele andere tolle Aktionen und Angebote, die bei Redaktionsschluss noch nicht bekannt waren. Um 17.00 Uhr werden die Türen der Gewerbetreibenden und der Landesmusikakademie wieder geschlossen.