Fotowettbewerb 2019 Gewerbeverein Ochsenhausen

Wie bereits in den letzten Jahren haben die Stadt Ochsenhausen, der Gewerbeverein Ochsenhausen und die Kreissparkasse Biberach wieder zum Abschluss des Fotowettbewerbs für die Bürgerbroschüre der Stadt Ochsenhausen eingeladen. Bei der Veranstaltung "Kick-O(x)ff 2019" in die Aula der Kreissparkassen-Filiale in Ochsenhausen wurden die besten Fotoarbeiten aus dem Fotowettbewerb ausgezeichnet. Insgesamt wurden 305 Fotos von 51 Fotografen eingereicht und vom städtischen Kulturamtsleiter Michael Schmid-Sax bewertet.

Die zehn besten werden wie üblich mit Preisen ausgezeichnet. Für die ersten zehn Plätze gibt es Einkaufsgutscheine des Gewerbevereins Ochsenhausen. Außerdem erhalten alle Fotografen, die in der Ausstellung vertreten oder deren Bilder in der Bürgerbroschüre abgedruckt sind, einen kleinen Einkaufsgutschein. Den ersten Platz belegte das Foto "Waschfrau bei der Modenschau" von Alfred Weckemann, gefolgt von den Fotos von Siegfried Wagner (2. Platz, "Neugierige Kühe beim St.-Anna-Weiher") und Robert Weber (3. Platz, "Regentropfen auf Blütenblättern").

Die Ausstellung der 30 besten eingereichten Fotos können interessierte Bürger noch bis in den Februar hinein in der Ochsenhauser Filialie der Kreissparkasse besuchen. Die aktuelle, achte Auflage der Bürgerbroschüre mit vielen der eingereichten Fotos können Sie über die Homepage der Stadt Ochsenhausen herunterladen. 45 der eingereichten 305 Fotos sind in der Bürgerbroschüre 2019 abgedruckt.