Vom 24. bis zum 27. November 2016 öffnet der Weihnachtsmarkt in Ochsenhausen wieder seine Pforten für interessierte Besucher aus nah und fern. Vor der barocken Kulisse der bekannten Klosterkirche zählt der "Weihnachtsmarkt im Himmelreich des Barock" zu den schönsten Märkten der Region. Auch in diesem Jahr sind viele Mitglieder des Gewerbevereins aktiv beteiligt, um aus rund 40 liebevoll geschmückten Holzhäuschen ein stimmungsvolles Weihnachtsdorf zu gestalten. Neben dem obligatorischen Angebot an weihnachtlichen Artikeln und süßen und herzhaften Genüssen, wird es ein sehr umfangreiches Begleitprogramm auf der Bühne des Weihnachtsmarktes geben.

Weihnachtsmarkt Ochsenhausen

Zu den Besonderheiten in der Klosterkirche gehört das festliche Adventskonzert am Sonntagnachmittag (16 Uhr), mit dem Kammerorchester der Stadt Ochsenhausen. Außerdem erfreuen Orgelkonzerte sowie die musikalischen Abendgebete, mit dem Vokalensemble St. Benedikt die Besucherherzen. Zur Freude aller Eisenbahnfans bietet das "Öchsle" auch wieder seine beliebten Winterdampffahrten an. Eine Fahrt mit der historischen Museumsschmalspurbahn ist die wohl definitiv romantischste Art, um zum Weihnachtsmarkt zu gelangen. Vergessen Sie aber aufgrund der Nachfrage nicht, sich rechtzeitig für eine Fahrt anzumelden.
 
Als Neuerung in diesem Jahr hat die Stadt Ochsenhausen einen Fyler mit dem kompletten Rahmenprogramm erstellt. Bitte laden Sie diesen herunter und werfen Sie einen Blick darauf.

2016 Verkaufsoffener Sonntag

Am 09. Oktober 2016 findet der diesjährige Verkaufsoffene Sonntag in Ochsenhausen statt. Der Tag beginnt um 11:40 Uhr mit der Ankunft des Öchsle aus Warthausen, das eine Herbstfahrt mit Most und Zwiebelkuchen im Restaurationswagen anbietet. Die örtliche Gastronomie hält ein vielfältiges Speiseangebot für den großen und kleinen Hunger bereit. Von 13.00 Uhr bis 17.00 Uhr laden die örtlichen Gewerbetreibenden ihre Besucher ein, die Fachgeschäfte in ihrer Vielfalt vor Ort kennen zu lernen. Die Organisatoren garantieren Shopping-Spaß mit Freunden, Familie oder auch ganz alleine.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch: Herzlich willkommen!

Blumentasche der Zahnarztpraxis Thiel in OchsenhausenDer Gewerbeverein Ochsenhausen freut sich sehr, dass die Neuntklässler der Realschule Ochsenhausen unter der Leitung ihrer Lehrerin Frau Scheffold sich wieder dem Blumentaschen-Projekt des Gewerbevereins angenommen haben. Die Schüler hatten dazu im Kunstunterricht die Aufgabe, für zehn Betriebe in Ochsenhausen schöne Blumentaschen zu gestalten.

Um die Blumentaschen bedarfsgerecht zu erstellen, gingen die Schüler zuerst auf die Betriebe zu und diskutierten mit den neuen Taschenbesitzer die Gestaltung der Taschen vor Ort. Auf dieser soliden Basis wurden anschließend die Entwürfe des Taschen zu Papier gebracht.

Aufgrund der großen Umbaumaßnahmen in den Kunst- und Technikräumen der Realschule konnten aber die Entwürfe leider nicht mehr im Unterricht auf die Blumentaschen übertragen werden. Mehrere Schülerinnen wollten dennoch ihr Projekt zu Ende bringen und haben deshalb die Blumentaschen in den Ferien mit nach Hause genommen um dort die Taschen fertig zu gestalten.

An dieser Stelle gebührt unseren herzlichen Dank an die Schüler und insbesondere Schülerinnen für Ihren großen Einsatz und die gelungene Gestaltung der Blumentaschen!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.