Die Stadt Ochsenhausen soll ansprechender werden - konkret "farbiger und blumiger". Um dieses Ziel zu erreichen, hat der Gewerbeverein vor über 2 Jahren eine entsprechende Aktion initiert. In Zusammenarbeit mit den örtlichen Schulen und den Auszubildenden von Liebherr Hausgeräte GmbH wurden 26 robuste Blumentaschen aus Metall sorgsam entworfen und erstellt, um die örtlichen Geschäfte des Einzelhandels mit einem ganz besonderen Blumenschmuck auszustatten.

2015 07 06 Taschen Small2015 07 06 Taschen bei Brunnen Small2015 07 06 Kinder Small

Die Blumentaschen wurden von Raimund Kahlenberg (Lehrer der Gemeinschaftsschule Reinstetten) entworfen. Im Anschluss formten die Auszubildenden von Liebherr im Rahmen ihrer Ausbildung die Taschen und schweißten diese in gekonnter Manier zusammen. Anschließend wurden die Taschen noch verzinkt, um dann zur optischen Gestaltung an die Schüler der Gemeinschaftsschule Reinstetten, der Realschule und des Gymnasiums Ochsenhausen weiter gegeben zu werden. Damit die Blumentaschen auch einen guten Stand haben, haben die Schüler Rottumtalschule unter Anleitung von Herrn Gessler für alle Taschen einen soliden Sockel aus Beton gegossen.

Ende Juni konnten dann die fertiggestellten Blumentaschen an die stolzen neuen Besitzer des Ochsenhauser Einzelhandels übergeben werden. Das Gemeinschaftsprojekt erreichte damit eine fruchtbare Kooperation im Sinne der verstärkten Vernetzung und des gemeinsamen Lernens für die Kindern aller örtlichen Schulen, den beiteiligten Auszubildenden sowie den Gewerbeverein-Mitgliedern aus dem Einzelhandel in Ochsenhausen.

Musiknacht Ochsenhausen 2014 Small

Aller guten Dinge sind drei. Nach diesem Motto startet die Internationale Musiknacht in Ochsenhausen am 3. Juli 2015 in ihre dritte Runde. Fünfzehn Veranstaltungsorte bieten ab 21.00 Uhr bis nachts unterschiedliche Bands aus der Region, die für ordentlich Stimmung sorgen. Im Vorverkauf sind Tickets, die für alle Locations gelten, für 8,50 Euro zu bekommen, an der Abendkasse kostet es 10,50 Euro. Ein Shuttlebus sorgt dafür, dass Sie schnell von einer Band zur nächsten kommen und viel vom Abend haben. Die Karten sind bei der Kreissparkasse Ochsenhausen und bei allen teilnehmenden Locations erhältlich. Dieses kulturelle Veranstaltungshighlight im frühen Sommer sollten Sie sich auf keinen Fall entgehen lassen!

Kräutermarkt 2015

Zahlreiche duftende Kräuter und Gemüsepflanzen, bunte Gartenaccessoires und jede Menge leckere Kräutergerichte – all das erwartet die Besucher des 6. Kräuterfestes in Ochsenhausen. Die oberschwäbische Kleinstadt wird sich am 30. Mai 2015 von 10:00 - 17:00 Uhr wieder in ein herrlich duftendes Kräuterparadies verwandeln. Der Kräutermarkt bietet Groß und Klein zahlreiche Möglichkeiten die Vielfalt der Kräuter zu entdecken – gemäß dem Motto „Lass’ waXa“. Das Organisationsteam rund um Apothekerin Renate Schlegel und den Kneipp-Verein hat für die sechste Auflage des Kräuterfests neben altbewährten auch einige neue Stände und Programmpunkte für die Besucher geplant: Neben Kräuter- und Gemüsepflanzen können auch Wohnaccessoires und Dekorationsideen für Außen und Innen, Gartenzubehör, natürliche Pflegeprodukte, Öle, Liköre, Kräutercocktails sowie viele köstliche Spezialitäten aus Kräutern entdeckt werden. Natürlich kommen wie immer auch Unterhaltung und das leibliche Wohl nicht zu kurz.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.